Link verschicken   Drucken
 

 

Windenergie:
  FLNr. der betroffenen Flächen

Gesamtflächen

Flächenanteil

Windenergieanlagen Bestand

(nach Kenntnisstand)

kreisfreie Stadt Halle (Saale)

VRG: -

 

EG: -

VRG: - km²

 

EG: - km²

VRG: - %

 

EG: - %

-
Landkreis Burgenlandkreis

VRG: XVII - XXVIII

 

EG: 5, 6

VRG: 15,6 km²

 

EG: 0,5 km²

VRG: 1,1%

 

EG: 0,1 %

224
Landkreis Mansfeld-Südharz
(Altlandkreis Mansfelder Land)

VRG: I -IV, VI - XII, XVI

 

EG: -

VRG: 11,4 km²

 

EG: - km²

VRG: 1,6 %

 

EG: - %

184
Landkreis Saalekreis

VRG: V, XIII - XVI

 

EG: 1 - 4

VRG: 9,5 km²

 

EG: 6,6 km²

VRG: 0,7 %

 

EG: 0,5 %

224
--------- --------- ---------   ---------

Planungsregion

(3.709,7 km²)

VRG: 28 Flächen

 

EG: 6 Flächen

VRG:36,7 km²

 

EG: 7,2 km²

VRG: 0,9 %

 

EG: 0,2 %

632

Bemerkung: Windenergieanlagen sind auf den Landkreis bezogen und nicht auf VRG/EG

Abkürzungen: FLNr. = Flächennummer nach REP-Halle; VRG = Vorranggebiete für die

                           Nutzung der Windenergie mit der Wirkung von EG; EG = Eignungsgebiete für

                           Windenergie

Quelle: Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt, Rep-Halle in der zur Zeit gültigen

              Fassung, eigene Berechnungen
Aktualisierung: 24.01.2014

 

Rohstoffgewinnung (ohne der Flächen Standorte Vorranggebiet für Rohstoffgewinnung [< 5ha im Tagebau] und Vorbehaltsgebiet für Rohstoffgewinnung, Einzelstandort):
  FLNr. der betroffenen Flächen

Gesamtflächen

Flächenanteil
kreisfreie Stadt Halle (Saale)

VRG: -

 

VBG: -

VRG: - km²

 

VBG: - km²

VRG: - %

 

VBG: - %

Landkreis Burgenlandkreis

VRG: I, III, V - X

 

VBG: 2, 4, 5, 8

VRG: 43,9 km²

 

VBG: 4,1 km²

VRG: 3,1 %

 

VBG: 0,3 %

Landkreis Mansfeld-Südharz
(Altlandkreis Mansfelder Land)

VRG: II

 

VBG: -

VRG: 9,3 km²

 

VBG: - km²

VRG: 1,3 %

 

VBG: - %

Landkreis Saalekreis

VRG: III,  IV, XI - XVIII

 

VBG: 1 - 3, 6 - 7

VRG: 22,9 km²

 

VBG: 4,7 km²

VRG: 1,6 %

 

VBG: 0,3 %

--------- --------- --------- ---------

Planungsregion

(3.709,7 km²)

VRG: 19 Flächen

 

VBG: 7 Flächen

VRG: 76,3 km²

 

VBG: 8,8 km²

VRG: 2,0 %

 

VBG: 0,2 %

Bemerkung:

Abkürzungen: FLNr. = Flächennummer nach REP-Halle; VRG = Vorranggebiete; 

                           VBG = Vorbehaltsgebiete

Quelle: Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt, Rep-Halle in der zur Zeit gültigen

              Fassung, eigene Berechnungen
Aktualisierung: 24.01.2014